TEILEN
Für das Schützenkönigspaar Benjamin Groll und Jacky Timm (Mitte) endet ein schönes Regentschaftsjahr. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Mit dem Huldigungsmarsch der Kinder zur Schützenkönigin Jacky Timm beginnt am Donnerstag, 26. April, das Schützenfest des Schützenvereins Grünetal. Der fröhliche Umzug startet um 17.30 Uhr am Hotel-Restaurant Haus Battenfeld. Ab 19.30 Uhr schließt sich der Fassanstich im Schützenheim Auf der Wieckmerth an.

Am Freitag wird es spannend auf dem Schießstand. Hier stehen ab 16.30 Uhr das Königs- und das Jungschützenvogelschießen auf dem Programm. Im Gegensatz zum Vorjahr blickt Steffen Fuhrich den Wettbewerben komplett entspannt entgegen. Um die Nachfolge von Benjamin Groll als Schützenkönig bewerben sich mindestens zwei gestandene Schützen, wurde im Vorfeld bekannt. “Der eine hat nach langer aktiver Zeit eine Pause eingelegt und hat zurzeit keine Ämter inne”, regt Steffen Fuhrich zum munteren Spekulieren ein. “Der andere gehört einer wichtigen Kommission unseres Schützenvereins an.”

Auch bei den Jungschützen haben sich bereits mehrere Bewerberinnen und Bewerber für die Nachfolge von Pascal Jung angemeldet.

Anzeige

Großer Festzug am Samstagnachmittag

Alle neuen Majestäten des Grünetals präsentieren sich am Samstagnachmittag im Großen Festumzug, der sich um 15 Uhr am Haus Battenfeld in Bewegung setzt und hinunter in die Stadt führt, wo an diesem Wochenende auch der Frühjahrsmarkt stattfindet. In der Schützenhalle wird um 16.30 Uhr das Kinderkönigspaar gekrönt.

Die Krönung des neuen Schützenkönigspaares ist am Abend um 20 Uhr in der Schützenhalle. Damit verbunden ist der Große Zapfenstreich. Anschließend spielt die Band Streamline zum Tanz auf.

Zum Abschluss des Schützenfestes tagt am Sonntag ab 10.30 Uhr das Biergericht in der Schützenhalle. Die Grünetaler und ihre Gäste sind gespannt auf die Bühnenpremiere des neuen Biergerichtspräsidenten Karsten Tornau.

Foto: Bernhard Schlütter

Kirmes bis zum 1. Mai geöffnet

Zum Schützenfest gehört natürlich auch die Kirmes. Organisator Hartmut Langhoff hat einige attraktive Schausteller und Fahrgeschäfte auf dem Wieden und über den Busbahnhof Grünestraße bis zum Maiplatz versammelt. Die Kirmes hat bis einschließlich Dienstag, 1. Mai, täglich geöffnet.

Für die musikalische Schützenfestgestaltung wurden engagiert: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Plettenberg, Spielmannszug Drüpplingsen der Freiwilligen Feuerwehr Iserlohn, Spielmannszug TuRa Frisch Auf Eggenscheid, Attendorner Fanfarenzug und die Tanzband Streamline.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here