TEILEN
Der Ökumenische Gospelchor Bochum-Langendreer gestaltet den Gottesdienst am 18. Mai in der Christuskirche Plettenberg. Foto: privat


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Am Samstag, dem 18. Mai findet in der Christuskirche Plettenberg um 18 Uhr ein Gospel-Gottesdienst statt.

Der Ökumenische Gospelchor Bochum-Langendreer wird diesen Gottesdienst mitgestalten. In diesem 1988 gegründeten Chor singen Mitglieder aus sieben Kirchengemeinden gemeinsam. Er besteht aus 35 Sängern und Sängerinnen und wird geleitet von Christiane Schwarz. Mehrfach ist der Chor in verschiedenen Kirchen des Ruhrgebiets aufgetreten, u. a. in St. Victor in Schwerte.

Die Gospels laden nicht nur zum Zuhören ein, sondern eine Mitbeteiligung der Gottesdienstteilnehmer/innen ist ausdrücklich erwünscht. Der Inhalt der naturgemäß englischsprachigen Songs wird jeweils erklärt. Zwischen den musikalischen Darbietungen wird Prädikant Fred Witte meditative Texte vortragen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die evangelische Kirchengemeinde Plettenberg und der Förderverein der Kirchenmusik laden zu diesem besonderen Gottesdienst ein.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here