Start Kurz Notiert im Volmetal Glörtalsperre: DLRG rettet 19-Jährigen vor dem Ertrinken

Glörtalsperre: DLRG rettet 19-Jährigen vor dem Ertrinken

0

Schalksmühle/Breckerfeld. (ots) Einsatzkräfte der DLRG haben am Samstag gegen 18.45 Uhr  einen jungen Mann vor dem Ertrinken in der Glörtalsperre gerettet. Wie die Polizei Breckerfeld mitteilt, war der 19-Jährige kurzzeitig im Wasser untergegangen. Nach der Rettungsaktion wurde der junge Mann von den DLRG-Helfern erstversorgt. Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld unterstützten sie dabei, den Patienten zum Rettungswagen zu tragen. Der Mann wurde nach der Versorgung durch den Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Zusammenarbeit zwischen den Hilfsorganisationen, insbesondere mit der DLRG, wird im Bericht der Polizei besonders positiv erwähnenswert. Der Einsatz endete nach etwa 75 Minuten mit Ankunft an der Feuer- und Rettungswache.(hb)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here