Die Teilnehmer des 23. Neugeborenenempfangs sind am 13. April zu einem Nachtreffen eingeladen. Foto: J. Norris P:ArT Photography

Lüdenscheid. (PSL) Renate Mengedodt, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lüdenscheid, lädt im Namen des Bündnisses für Familien, zu einem Nachtreffen zum Neugeborenenempfang ein. Das Treffen junger Familien findet am Freitag, 13. April,  von 10  bis 12 Uhr im Kinderbetreuungsraum im Erdgeschoss des Rathauses statt.

Wie bewältigen wir unseren Alltag, was funktioniert gut, wie können wir uns gegenseitig unterstützen? Über diese und andere Fragen können sich Eltern oder andere Familienmitglieder bei dem Treffen austauschen. Das gegenseitige Kennenlernen soll dabei im Vordergrund stehen. Ob Vater oder Mutter, Oma, Tante, Onkel oder Opa, mit oder ohne Geschwisterkinder – jedes Familienmitglied ist willkommen. „Ich würde mich freuen, wenn ich am Freitag einige junge Familien begrüßen kann“ so die Gleichstellungsbeauftragte.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here