Start Kurz Notiert im Volmetal Gelungener Einstand ins Sportjahr 2019

Gelungener Einstand ins Sportjahr 2019

0

Schalksmühle. Beim Turnier in Iserlohn feierte die Volleyball-Herrenmannschaft des TuS Linscheid-Heedfeld am Samstag einen gelungenen Einstand ins Jahr 2019. Mit sieben Spielern inklusive Libero angetreten, kam das Team ohne Satzverlust durch das Turnier.

___STEADY_PAYWALL___

Fünf Mannschaften spielten im Modus jeder gegen jeden jeweils zwei Sätze. Gleich im ersten Spiel trafen die Linscheider auf die Ü53 des Gastgebers, in der unter anderem zwei Akteure aus der Meinerzhagener Verbandsliga-Mannschaft auf dem Feld standen. Nach teilweise hochklassigen Spielzügen setzte sich Linscheid mit 25:22 und 25:21 durch.

In der zweiten Runde traf der TuS auf den Bezirksliga-Konkurrenten TV Olpe. Der erste Satz ging mit 25:13 deutlich an Linscheid, im zweiten Satz war es beim 25:23 wieder äußerst spannend. In der dritten Partie wartete die Ü59 des TuS Iserlohn als Gegner, verstärkt durch zwei jüngere Spieler. Hier setzte sich Linscheid im ersten Satz mit 25:16 und im zweiten Satz nach 10:17-Rückstand noch mit 26:24 durch. Im letzten Turnierspiel ging es dann gegen eine Schülermannschaft des Lüner SV, die zuvor bereits alle Sätze deutlich verloren hatten. Der TuS spielte hier mit angezogener Handbremse und setzte sich mit 25:16 und 25:14 durch.

So ging der Turniersieg mit 8:0 an den TuS Linscheid-Heedfeld. Zweiter wurde die U53 mit 5:3 Punkten, Dritter die U59 (4:4), Vierter der TV Olpe (3:5) und Fünfter der Lüner SV (0:8). TuS: M. Fischbach, N. Fischbach, Friedrich, Gutstein, Maximowitz, Panne, Schönenberg. (dm)

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here