Start Lennetal Plettenberg Gefährliches Falschparken

Gefährliches Falschparken

0

Plettenberg. Für einen außerplanmäßigen Einsatz des Ordnungsamtes sorgten am vergangenen Wochenende (4./5. September) gleich 15 Falschparker im Bereich des Sportplatzes Oesterau.

“Diese hatten nicht nur auf der Oestertalstraße neben dem Sportplatz-Parkplatz im absoluten Halteverbot geparkt”, berichtet Fachbereichsleiter Thorsten Spiegel. “Einige Fahrzeuge parkten auch direkt im Ausfahrtsbereich des Parkplatzes, auf dem Gehweg oder im absoluten Halteverbot entgegen der Fahrtrichtung.” Was dazu führen kann, dass beim Ausparken der Hauptverkehrsstraßen-Gegenverkehr spitzwinklig gekreuzt werden muss. Hierbei können sich schwere Unfälle ereignen.

Sämtliche Falschparker erhielten Verwarngeldbescheide, erklärt Spiegel. Künftig werde bei Gefährdung oder Behinderung auch abgeschleppt. “Das Ordnungsamt bittet jedoch in erster Linie um mehr Rücksichtnahme.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here