Antonino Waldmann-Russello (Mitte) holte kürzlich die Spende ab. Foto: privat

Lüdenscheid. Am 24. Juli sollte eigentlich in der Graf’s Galerie eine große Travestie Open Air Show stattfinden. Leider musste der Künstler Antonino Waldmann-Russello alias Antonella Rossi Show kurzfristig absagen, da sein gesamter Fundus am 14. Juli vom Starkregen komplett vernichtet worden ist. Die meisten der angemeldeten Gäste kamen trotzdem in den Biergarten und verbrachten einen schönen Abend auf dem Graf-Engelbert-Platz.

Spontan wurde an dem Abend für den Künstler eine Spende gesammelt. Diese hat er kürzlich in der Graf’s Galerie abgeholt. Ein Gast, der früher auch Travestie Künstler war, hat sogar seinen Fundus mit Kleidern und Schuhe gespendet. Antonella Rossi sagt: “Danke an alle die gespendet haben.” Zurzeit ist der Künstler dabei die Shows neu zu organisieren und bald heißt es wieder: It’s Showtime mit der Antonella Rossi Show. Alles weitere zu dem Künstler, können Interessenten unter www.antonellarossi.de erfahren.



 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here