Der rot markierte Abschnitt des Geh- und Radwegs an der Lenne ist ab dem 5. Juli gesperrt. Die grün markierte Strecke wird nur für einen Tag (voraussichtlich am 21.07.) gesperrt sein. Quelle: Stadt Plettenberg

Plettenberg. Ein Abschnitt des Geh- und Radwegs an der Lenne in Böddinghausen wird ab Montag, 5. Juli, bis voraussichtlich Samstag, 31. Juli, gesperrt. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Grund ist die Erneuerung der Fußgängerbrücke im Bereich des Elsebach-Zuflusses. Darüber hinaus wird der angrenzende Geh- und Radweg zwischen Zugang Lennekreuz und Zugang Scharnhorststraße sowie eine der zwei Fahrspuren der Hochbrücke am 21. Juli vorübergehend wegen der Anlieferung des neuen Brückenkörpers gesperrt. Witterungsbedingte Verlängerungen der Sperrdauer und Verschiebungen des Liefertermins seien möglich, erklärt die Stadtverwaltung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here