Start Kurz notiert im Lennetal Fußgänger wird auf Bredde-Parkplatz verletzt

Fußgänger wird auf Bredde-Parkplatz verletzt

0
TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Ein Fußgänger wurde am Samstagnachmittag (20. April) bei einem Unfall auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums an der Breddestraße am Arm verletzt.

___STEADY_PAYWALL___

Um 14.50 Uhr überquerte ein Fußgänger (33-Jähriger aus Finnentrop) die Parkfläche zwischen LIDL-Markt und TOOM-Baumarkt. Ein unbekannter PKW fuhr an dem Fußgänger vorbei und touchierte ihn mit seinem rechten Außenspiegel. Dabei wurde der Mann am linken Arm verletzt.

Es kann nicht gesagt werden, ob der PKW-Fahrer den Zusammenstoß bemerkt hat. Er verließ aber nach dem Vorfall den Parkplatz in Richtung Breddstraße. Der Geschädigte kann nur sagen, dass es sich bei dem PKW um einen blauen Renault, evtl. Kombi, mit MK-Kennzeichen gehandelt habe. Das Kennzeichen habe vier Zahlen aufgewiesen, die mit 12** begonnen hätten.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Polizei bittet daher um Hinweise zu diesem Fahrzeug bzw. bittet den Fahrzeugführer, sich bei der Polizei zu melden, um den Vorfall zu klären.

Hinweise bitte an die Polizei Plettenberg unter Tel. 02391/9199-0

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here