Alexander Gesell (li.) und Uwe Meister vom SC Plettenberg übergaben 45 Fußbälle an Susanne Vollmer von der Plettenberger Tafel. Foto: Ottmar Rüschenberg

Plettenberg. Wenn Susanne Vollmer für die Plettenberger Tafel eine Spende entgegennimmt, dann handelt es sich normalerweise nicht unbedingt um Sportartikel – diesmal aber schon.

___STEADY_PAYWALL___

Alexander Gesell, Einkaufsleiter der Firma Weier Verbindungstechnik in Drolshagen und Mitglied im Förderverein des SC Plettenberg, hatte von seinem Arbeitgeber Fußbälle zur Verfügung gestellt bekommen. Die Idee der Weitergabe an die Plettenberger Tafel hatte dann der 2. Vorsitzende des SC Plettenberg Uwe Meister. „Ich habe angerufen und gefragt, ob die Tafel eine solche Spende gebrauchen kann“, erzählt Uwe Meister – und die Tafel konnte. „Ich freue mich riesig darüber. Das ist eine tolle Geschichte.”

“Mit den Fußbällen machen wir den Kindern unserer Tafelgäste eine zusätzliche Weihnachtsfreude”, kündigte Susanne Vollmer bei der Übergabe der insgesamt 45 Fußbälle an.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here