TEILEN
Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Herscheid. Es war viel los beim Frühjahrsmarkt in Herscheid. Der Einsatz der ehrenamtlichen Helfer/innen des Marketingsvereins, der teilnehmenden Vereine und Gewerbetreibenden wurde belohnt. Auch das Wetter spielte mit. Kalt zwar, aber es blieb überwiegend trocken.

Die Veranstaltungsmeile erstreckte sich vom Sparkassenparkplatz, wo der Sky Cage vom Kran in 50 Meter Höhe gehievt wurde, bis zum Adler und zum Alten Schulplatz. Dort eröffnete Bürgermeister Uwe Schmalenbach am Vormittag den Frühjahrsmarkt mit dem Fassanstich. Zum Frühschoppen spielte der Feuerwehr-Musikzug auf. Am Nachmittag übernahm die Band Swing Partners aus Lüdenscheid die musikalische Unterhaltung. Angesichts des zahlreichen Publikums veranlassten die Organisatoren, dass die Band noch eine Stunde ans ursprünglich vereinbarte Programm dranhing.

Hans-Jürgen Jülich vom Marketingverein war hochzufrieden mit dem ersten Frühjahrsmarkt nach vieljähriger Pause: “Es ist alles reibungslos gelaufen.” Über eine Neuauflage werde im Rahmen der Nachbesprechung entschieden. “Der Erfolg ermutigt für eine Neuauflage, aber jedes Jahr können wir das nicht stemmen”, meinte Jülich.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here