Plettenberg. (ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagnachmittag (21. Mai) auf der Kreisstraße 8 am Wohngebiet Burg.

Die Feuerwehr Plettenberg wurde am Montagnachmittag (21. Mai) um 13.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8 in Fahrtrichtung Selscheid alarmiert. Aufgrund der ungenauen Ortsangabe wurden neben den Kräften der Feuer- und Rettungswache und dem Notarzt auch die Einheit Selscheid alarmiert.

In einer langgezogenen Kurve kurz vor der Ortslage Burg waren zwei PKW frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen und wurden nach notärztlicher Versorgung mit den beiden Rettungswagen der Feuerwehr ins Krankenhaus nach Plettenberg eingeliefert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Kreisstraße 8 war für die Dauer der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme durch die Polizei komplett gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here