Plettenberg. (ots) Ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW ereignete sich am heutigen Donnerstag (13. September) am Gringel in Ohle.

___STEADY_PAYWALL___

Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr Plettenberg am heutigen Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall im Straßenabzweig Am Gringel/Auf der Burg gerufen. Dort war es im Abbiegebereich zu einem Frontalzusammenstoss von zwei PKW gekommen.

Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt, weshalb größere Mengen an Betriebsmitteln durch die Feuerwehr mit Hilfe von Bindemittel abgestreut werden mussten. Zudem musste ein Entstehungsbrand im Motorraum eines PKWs von den Einsatzkräften abgelöscht werden.

Eine Fahrzeuginsasse wurde mit dem Verdacht auf leichtere Verletzungen zur genaueren Diagnostik per Rettungswagen dem Plettenberger Krankenhaus zugeführt. Eine Kehrmaschine des städtischen Baubetriebshofes wurde abschließend angefordert um die Straße im Bereich der Unfallstelle zu reinigen.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie bei der Unfallaufnahme durch die Polizei musste der Bereich zeitweise voll gesperrt werden.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here