Für die Kinder und die Großeltern ist der Nachmittag immer wieder ein tolles Ereignis. Foto: Spielmäuse e. V.

Lüdenscheid. Am 18. November öffneten die Spielmäuse endlich wieder ihre Türen im Danziger Weg 10 für ganz besondere Menschen, die Großeltern der Kinder. „Für die Kleinen immer wieder ein aufregendes Ereignis, den Omas und Opas ihre Spielgruppe zeigen zu können und für die Großeltern ein schöner Anlass sich untereinander auszutauschen“ sagt Leiterin Monika Eckmann.

Angesichts der nahenden Weihnachtszeit wurde gemeinsam ein schönes Adventlicht gebastelt. Es wurde gespielt, vorgelesen oder im großen Bällebad getobt. Die Eltern haben vorab Zutaten für leckere Waffeln gespendet, so dass das leibliche Wohl auch nicht zu kurz kam. „Das sind die Momente, die bei Groß und Klein in Erinnerung bleiben“, so das Fazit einer Oma. Informationen zu den Spielmäusen gibt es im Internet unter www.spielmaeuse-luedenscheid.de.

 

Anzeige

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here