TEILEN
Ritter Otto bewundert das schöne Lichspiel an "seiner" Burg und freut sich auf die Weihnachtstage. Foto: Dirk Klüppel/Märkischer Kreis


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Altena. (pmk) Die Museen des Märkischen Kreises öffnen ab dem 26. Dezember die Türen. Zwischen Weihnachten und Silvester gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Die Museen des Märkischen Kreises Burg Altena und das Deutsche Drahtmuseum haben an Heiligabend, sowie dem 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen. Am 26. Dezember laden beide Museen zum Weihnachtsausflug ein. Der Museumseintritt an diesem Tag ist frei. Die Öffnungszeiten sind von 11 bis 18 Uhr. An Silvester und Neujahr bleiben die Türen geschlossen.

Zwischen den Feiertagen haben die Museen zu den üblichen Zeiten geöffnet. Dienstags bis freitags öffnen die Museen von 9.30 Uhr bis 17 Uhr, am Wochenende und feiertags von 11 bis 18 Uhr.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Bis zum 27. Dezember können Besucher noch die Aktion GlanzLicht bestaunen, die die Burg in winterliches blau-grünes Licht taucht.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here