Foto: GBBK

Plettenberg. Das Gertrud-Bäumer-Berufskolleg (GBBK) meldet für das nächste Schuljahr noch freie Plätze in einigen Bildungsgängen am Standort Plettenberg.

Einigen Schülerinnen und Schülern wird vielleicht erst jetzt bewusst, dass sie im Herbst noch keine Ausbildungsstelle oder anschließende schulische Weiterbildung in Aussicht haben. Da ist es gut zu wissen, dass das heimische Gertrud-Bäumer-Berufskolleg für das kommende Schuljahr 2018/19 noch einige freie Plätze in den Bildungsgängen Ausbildungsvorbereitung in Vollzeit (PAVV), in der Berufsfachschule Gesundheit (PBF2G) und in der Berufsfachschule Körperpflege (PBF1K) anbieten kann.

Der Bildungsgang Ausbildungsvorbereitung richtet sich an Schüler, die den Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9 anstreben. Hier werden berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Fachbereichen Gesundheitswesen, Körperpflege sowie Ernährungs – und Versorgungsmanagement erworben.

Die Berufsfachschule im Berufsfeld Gesundheit bietet eine berufliche Grundbildung im Bereich des Gesundheitswesens (z.B. Kranken- und Altenpflege, Medizinische Fachangestellte u.ä.) mit der Möglichkeit, zugleich die Fachoberschulreife zu absolvieren. Hier ist die Aufnahmevoraussetzung der Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

In der Berufsfachschule Körperpflege wird eine berufliche Grundbildung im Berufsfeld Körperpflege vermittelt. Zugleich ist hier der Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 möglich. Dementsprechend ist für die Aufnahme die Absolvierung des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9 nötig.

Weitere Informationen und Auskünfte können interessierte Schüler und Eltern beim GBBK in der Schulstraße 5 oder auf der Homepage erhalten. Telefonisch ist die Schule unter der Rufnummer 02391/54642 (Montag bis Freitag, 8 bis 14 Uhr) zu erreichen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here