Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Freibier, Schlagermusik, Sommernacht – der Bürgerschoppen am Freitagabend (3. August), der nahtlos in die Schlagernacht überging war eine gelungene Veranstaltung. Der Alte Markt füllte sich im Verlauf des Abends mit immer mehr Menschen. Zur Musik, die DJ Pierre Baltins auflegte, wurde dann auch fleißig getanzt.

___STEADY_PAYWALL___

Das von Bürgermeister Ulrich Schulte befürchtete “Massaker” am Bierzapfhahn blieb aus. Mit wenigen kräftigen Schlägen trieb er den Zapfhahn ins Fass, das von der Veltins-Brauerei ausgegeben wurde. Das gut gekühlte Freibier fand reißenden Absatz.

Bürgermeister Ulrich Schulte schlug diesmal unfallfrei das Fass Freibier an. Foto: Bernhard Schlütter

Zuvor nutzten Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs das Forum unterm Stephansdachstuhl, um Barbara Benner mit einem Blumenstrauß für die jahrelange gute Zusammenarbeit zu danken. Ob Kultursommer, Plewo-Stadtfest oder andere Veranstaltungen – Kulturbüro und Baubetriebshof können sich aufeinander verlassen. Es ist der letzte Kultursommer unter der Verantwortung von Barbara Benner, die demnächst in den Ruhestand geht.

Ein Blumenstrauß für Barbara Benner Foto: Bernhard Schlütter

Spontane Gesangseinlage

Bei hochsommerlichen Temperaturen blieb die Tanzfläche zunächst meist leer. Aber zu fortgeschrittener Uhrzeit bewegten sich viele Schlagerfans ausgelassen zur Musik, tanzten atemlos durch die Sommernacht. Eine spontane Gesangseinlage lieferte ein junger Mann namens Julio. Er sang u.a. “If You Believe” von Sasha und bekam den verdienten Applaus.

Julio gab eine spontane Gesangseinlage. Foto: Bernhard Schlütter

Am Sonntag (5. August) gibt es erneut Kulturprogramm: irische Musik und Tänze unterm Stephansdachstuhl, Kindertheater an der Christuskirche.

Am 9. August und am 16. August gibt es Open-Air-Theateraufführungen mit dem N.N. Theater auf dem Alten Markt und Le P’tits Bras im Wieden.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here