TEILEN
Der Weltgebetstag der Frauen findet bereits das 73ste Mal in Lüdenscheid statt. Foto: Pixabay

Lüdenscheid. Jedes Jahr am ersten Freitag im März findet seit 130 Jahren der Weltgebetstag statt. Er ist eine weltweite Bewegung christlicher Frauen aus unterschiedlichen religiösen Traditionen, der die Grenzen von Kirchen und Gemeinschaften aufhebt. Er ist damit eine der weltweit größten ökumenischen Basisbewegungen, in der sich christliche Frauen unterschiedlicher Konfessionen, Herkunft und Generation zusammen finden. Jedes Jahr werden ein Gottesdienst und Informationen von Frauen aus einem anderen Land der Welt vorbereitet, in dem sie ihre Sorgen und Freuden, aber auch ihre kulturellen Traditionen zur Sprache bringen. Die Idee dabei ist, informiert zu beten und dann betend zu handeln, damit Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden und Gerechtigkeit leben können.

Der Weltgebetstag findet in Deutschland dieses Jahr zum 73sten Mal statt. Vorbereitet haben ihn diesmal Frauen aus Simbabwe unter dem Motto: ´Steh auf und geh`.  Am 06. März geht das Gebet dann durch 120 Länder rund um den Globus. So zeigt sich eine weltweite Verbundenheit und Solidarität im Glauben bei allen Unterschieden. Die Vorbereitung liegt meistens  in den Händen von Frauen, zum Gottesdienst eingeladen sind natürlich auch Männer, Kinder und Jugendliche.

In Lüdenscheid wird der Weltgebetstag der Frauen im Gemeindezentrum Rathmecke/ Dickenberg am Freitag, 06. März stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr mit einem Info-Café und einem angeschlossenen Frühlingsmarkt sowie einem Tisch des Eine-Welt-Ladens.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Um 17 Uhr schließt sich ein Gottesdienst an.

Frauenweltgebetstag, 6. März 2020, 15.30 Uhr, Evangelische Kirchengemeinde Oberrahmede, Rathmecker Weg 32, 58513 Lüdenscheid, Tel.: 02351 / 52 32 4, Mail: gemeindebuero@kirche-oberrahmede.de

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here