Märkischer Kreis. Der Verein für Vormundschaften und Betreuungen e.V. im Evangelischen Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg lädt alle ehrenamtliche rechtliche Betreuenden zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Unterstützende Entscheidungsfindung“ am Donnerstag, 27.10.2022 von 17.00 – 18.30 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche, Hohfuhrstraße 34 in Lüdenscheid ein.

Die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung in der rechtlichen Betreuung wird 2023 im Betreuungsrecht manifestiert. Die betreuende Person soll Entscheidungen nicht stellvertretend für die betreute Person fällen, sondern diese dabei unterstützen, eine ihren Wünschen und Präferenzen entsprechende Entscheidung selbst zu treffen und umzusetzen.

In dieser Veranstaltung beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit, wie dies in der Praxis gestaltet werden kann und welche Schwierigkeiten eventuell in der Durchführung der rechtlichen Betreuung bestehen.

Anzeige

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 25.10.2022 unter der E-Mail- Adresse: betreuungsverein@diakonie-luedenscheid-plettenberg.de oder unter der Telefonnummer 02391 – 954013 erforderlich. Bitte beachten Sie, dass im Haus der Evangelischen Kirche Maskenpflicht und die derzeit gültigen Hygiene- und Verhaltensregeln zum Schutz vor dem Coronavirus gelten. Die Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Gäste.