Sind sichtlich stolz über die erstmalige Auszeichnung: Andrea Ziaja (Therapeutische Leiterin) und René Waluga (Chefarzt). Foto: Wessel-Gruppe

Lüdenscheid. Die Fachklinik Spielwigge in Lüdenscheid wird zum ersten Mal als TOP-Rehaklinik 2023 für die Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen geführt. Nach einer Studie im Auftrag des Magazins FOCUS Gesundheit gehört die Fachklinik Spielwigge damit zu den besten Einrichtungen in ganz Deutschland.

Als die Nachricht in einer Teamsitzung offiziell verkündet wurde, kam sofort große Freude in der Belegschaft auf. Voller Stolz nahmen Andrea Ziaja (therap. Leiterin) und René Waluga (Chefarzt) die Auszeichnung von Marc Poschmann (Assistent der Geschäftsführung) in Form einer Urkunde und eines Pokals an.

Wertvolle Arbeit seit über 57 Jahren

Waluga, der als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie die Rehaklinik seit einem Jahr leitet, sieht in der Würdigung eine Bestätigung für die wertvolle Arbeit, die seit über 57 Jahren in der Spielwigge geleistet wird. „Natürlich wollen wir auch in diesen schwierigen Zeiten unsere Patientinnen und Patienten jederzeit optimal versorgen.“ In der Spielwigge spezialisiere man sich deshalb vor allem auf die Behandlung von Doppeldiagnosen, die zusammen mit der Alkoholabhängigkeit auftreten. Andrea Ziaja bezeichnet den Erfolg als gemeinsame Leistung: „Wir bieten in unserem stabilen Umfeld ein vielfältiges, modernes Leistungsangebot, das auf den Therapiebedarf angepasst ist. Dadurch ist am Ende der individuelle Fortschritt immer eine Leistung des gesamten Teams.“

Gesundheitscampus in Lüdenscheid geplant

In diesem Jahr stehen nun zum ersten Mal alle drei Rehabilitationskliniken der WESSEL Gruppe im Magazin FOCUS Gesundheit gelistet. Die Unternehmensgruppe feiert in Kürze das 100-jährige Bestehen. Sie betreibt neben der Fachklinik Spielwigge auch das Haus Hellersen in Lüdenscheid. Für die nächsten Jahre ist ein neuer Gesundheitscampus im Stadtzentrum Lüdenscheids geplant. Geschäftsführer Michael Poschmann sieht die Auszeichnung als wichtige Motivation, den Erfolg mit dem neuen Rehazentrum fortzuführen.

Zur Erhebung: Die FOCUS Gesundheit Rehaklinikliste 2023 setzt sich aus den Top-Rehakliniken Deutschlands zusammen, sortiert nach Fachbereichen und Postleitzahlen. Für die Auflistung wurde in Zusammenarbeit mit einem beauftragten Recherche-Institut ein Bewertungsschema speziell für die Qualität von Rehakliniken entwickelt – u.a. für die Fachbereiche Orthopädie, Psyche, Neurologie, Sucht, Krebs, Herz, Geriatrie, Diabetes, Rheuma, Lunge und Gastroenterologie. Hauptmerkmal der Erhebung ist die Befragung von Klinikärzten, niedergelassenen Medizinern, Patientenverbänden, Vertretern von Selbsthilfegruppen sowie von Sozialdienstmitarbeitern in den über 1.500 Akutkliniken. Darüber hinaus gingen zum Beispiel auch die Ausstattung, das Serviceangebot, die Hygienemaßnahmen und die Qualitätssicherung in die Bewertung mit ein. Nur die besten Rehabilitationskliniken in Deutschland haben das Privileg, als TOP-Rehaklinik 2023 ausgezeichnet zu werden.

Infos über Rehabilitationsangebote

FOCUS Gesundheit Rehakliniken 2023 richtet sich an die Menschen, die entweder gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurden oder sich erst kürzlich von einer schweren Erkrankung erholt haben. Das Magazin gibt Informationen darüber, wie und wo die unterschiedlichen Rehabilitationsmaßnahmen am besten helfen – etwa bei Herzerkrankungen, Gelenk- und Rückenproblemen, Suchterkrankungen, Krebs oder nach Schlaganfällen.

Die Fachklinik Spielwigge ist ein Teil der WESSEL® GRUPPE.

 Die WESSEL® GRUPPE ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich erfolgreich im Gesundheitsbereich, in der Pflege und der Hotellerie spezialisiert hat. Mit mehreren Kliniken, Pflege- und Betreuungseinrichtungen und einem Hotel ist die WESSEL® GRUPPE in ganz Deutschland tätig.

Die WESSEL® GRUPPE vereint starke, eigenständige Unternehmensmarken: Die Kurpark-Klinik mit den drei Fachkliniken Urologie, Orthopädie und Innere Medizin in Bad Nauheim ist führend in der medizinischen Rehabilitation; die Kurklinik Allgäuer Bergbad in Oberstdorf bietet Prävention sowie ganzheitliche Rehabilitation mit einem zusätzlichen Schwerpunkt auf Sportmedizin. In Lüdenscheid sind die Fachklinik Spielwigge, spezialisiert auf die Suchtbekämpfung von Abhängigkeitserkrankungen, das Haus Hellersen, das die Pflege und Betreuung psychisch kranker und geistig behinderter Menschen unter einem Dach vereint sowie das SternenZelt als Schulungs- und Seminarforum ansässig.

Abgerundet wird das Dienstleistungsangebot der WESSEL® GRUPPE durch das Kurgarten-Hotel in Wolfach, welches barrierefreien Erholungsurlaub im Schwarzwald bietet.