TEILEN
In der Bewirtungsstube der Brauerei wurde des Endergebnis des Brauvorgangs ausgiebig gestestet. Foto: B. Klein

Lüdenscheid. Am vergangenen Wochenende haben die Turbo-Schnecken Lüdenscheid e.V. die Helferinnen und Helfer des AOK-Firmenlaufs 2018 zur traditionellen und bereits schon Kultstatus besitzenden Dankeschönfahrt zur Krombacher Brauerei eingeladen. Die Reisebusse brachten die Teilnehmer vom Bahnhof Lüdenscheid in das „Dorf des Bieres“ nach Krombach.

___STEADY_PAYWALL___

Nach ausgiebiger Besichtigung der Brauerei und umfassenden Informationen über die Brauvorgänge ging es nach der gut einstündigen Führung in die Bewirtungsstube der Krombacher Brauerei. Hier wurde das Endergebnis des Brauvorgangs ausgiebig getestet. Angeboten wurden die in Krombach hergestellten Biersorten wie z.B. Weizenbier, Kellerbier, Landbier, Radler und Pils sowie diverse alkoholfreien Getränke wie z.B Fassbrause und alkoholfreies Weizen. Dazu wurde westfälischer Schinken und Brot gereicht. Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung.

Die Teilnehmer dieser Fahrt kehrten gegen späten Abend wieder zurück nach Lüdenscheid und waren sich einig: „Nächstes Jahr sind wir beim Firmenlauf wieder gerne als Helfer(innen) dabei“.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here