TEILEN
Die Hardrock-Coverband Finest Fathers spielt am 8. Februar im SCP-Vereinsheim an der Elsewiese. Foto: Ai-Lan Na-Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Die Hardrock-Coverband Finest Fathers spielt am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Vereinsheim des SC Plettenberg.

Die Väter Jörg Wilmink, Reinbert Hammecke, Martin und Bernhard Schlütter geben nach mehrmonatiger Abstinenz mal wieder ein Konzert in Plettenberg. Möglich macht das der Förderverein des SC Plettenberg, der damit seine Veranstaltungsreihe „Elsewiese meets Music“ fortsetzt.

Finest Fathers spielen die Hardrock-Hits der 1970er, 1980er und 1990er Jahre. Die Rockfans können zu Musik von Deep Purple, Metallica, Led Zeppelin, Motörhead, ZZ Top und anderen großen Hardrockbands feiern – und das den kompletten Abend lang.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Eintrittskarte kostet 8 Euro im Vorverkauf und ist im Vereinsheim des SC Plettenberg am Stadtstadion Elsewiese, in der Gaststätte Zum Sportplatz (Herscheider Str. 25), Gaststätte Eckes (Dingeringhauser Weg 38) und in der Buchhandlung Plettendorff (Umlauf 14) erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 10 Euro. Der Förderverein des SCP weist darauf hin, dass das Kartenkontingent auf 100 Stück begrenzt ist.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here