Sebastian Rittner (rechts) und Karsten Schäfer vom ADFC Plettenberg Foto: Bernhard Schlütter

Herscheid. Die Ortsgruppe Plettenberg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) lädt für Donnerstag, 4. November, um 18.30 Uhr ins Café-Restaurant Vedder in Nieder-Holte ein. An diesem Abend werden von Carsten Engel (Bike-MK) erstellte Filmaufnahmen von der aktuellen und ehemaligen Eisenbahntrasse im Elsetal zwischen Plettenberg und Herscheid gezeigt.

Aufgrund des großen Interesses bei der Filmpremiere am 21. August im Plettenberger Weidenhof-Kino lädt der ADFC Plettenberg die Bevölkerung zu einer kostenlosen Filmvorführung in Herscheid in der Gaststätte Vedder ein. Beeindruckende Aufnahmen der aktuellen und alten Eisenbahntrasse von Plettenberg bis Herscheid einschließlich des Rammbergtunnels haben die Zuschauer im Weidenhof in Erstaunen versetzt.

Interkommunale Verbindung

Hinter der gemeinschaftlichen Vision vom ADFC mit der Märkischen Museumseisenbahn (MME) und dem SGV steckt die Idee, eine interkommunale Rad- und Fußwegverbindung von Plettenberg bis Herscheid durchgängig und fernab der Landstraße über die vorhandene Bahntrasse zu führen. Der Film von Carsten Engel verdeutlicht, dass sich die jeweiligen Interessen durchaus miteinander vereinbaren lassen und am Ende sogar für Plettenberg und Herscheid hohen touristischen Mehrwert bieten kann.

Anzeige

Der Termin für die Filmvorstellung ist am Donnerstag, 4. November, um 18.30 Uhr im Café-Restaurant Vedder in Nieder-Holte. Die Teilnahme ist nur unter den gültigen Hygienevorschriften 3G (geimpft, genesen oder getestet) möglich.

Im Anschluss an den Film stehen die Verantwortlichen für Fragen zur Verfügung und am ADFC-Informationsstand können interessierte Radfahrer die kostenlosen Radrouten-Flyer mitnehmen.

Es kommt nicht von ungefähr, dass die landschaftlich reizvoll gelegene Gaststätte Vedder für Radfahrer aus nah und fern ein beliebter Haltepunkt ist, denn neben vielen Informationen für Radler stehen dort Ladestationen für E-Bikes zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here