Start Lennetal Plettenberg Feuerwehreinsätze im Zehn-Minuten-Takt

Feuerwehreinsätze im Zehn-Minuten-Takt

Verkehrsunfall in der Innenstadt und Brandalarm am Eschen

0
TEILEN

Plettenberg. (ots) Binnen 10 Minuten überschlugen sich die Ereignisse für die Plettenberger Feuerwehr am Mittwoch (23. Oktober).

Zunächst war gegen 15.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit Verletzten in der Brachtstraße im Ortsteil Stadtmitte gemeldet worden. Hier war es in der Verbindung von Brachtstraße und Im Baumhof zu einem Zusammenstoß von zwei PKW gekommen, in dessen Folge zwei Personen mit dem Verdacht auf leichtere Verletzungen mit den beiden Rettungswagen der Plettenberger Feuerwehr ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten.

Gegen 15.40 Uhr, also nur knapp 10 Minuten später, erreichte die Feuer- und Rettungsleitstelle des Märkischen Kreises die Meldung über einen vermeintlichen Gebäudebrand im Eschener Weg. Ein Anrufer hatte aus einer darüberliegenden Straße Rauch aufsteigen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der Wehrleute konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Hier war im rückwärtigen Teil eines Wohnhauses ein Gartenkamin angefeuert worden, was für den Meldenden aus seiner Blickrichtung den Eindruck erweckte, dass der Rauch aus dem Gebäude dringen würde.

Zu den Einsätzen alarmiert waren die Einheiten Feuer- und Rettungswache, Stadtmitte, Eiringhausen, Ohle und Selscheid.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here