Start Kurz Notiert im Volmetal Feuerwehr holt schwer Verletzten aus seinem Auto

Feuerwehr holt schwer Verletzten aus seinem Auto

0
TEILEN

Halver. (ots) Im Kreuzungsbereich Danziger Straße/Dortmunder Straße ist bei einem Unfall am Freitag ein Beteiligter schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 76-jähriger Pkw-Fahrer als Linksabbieger in Richtung Halver und übersah beim Abbiegen einen vorfahrtberechtigten 62-jährigen Pkw-Fahrer, der mit seinem Pkw in Richtung Hagen unterwegs war. Im Kreuzungsbereich prallten beide Wagen zusammen. Dabei wurde das Auto des 62-Jährigen wurde gegen eine Leitplanke geschleudert. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Fahrzeug bergen und schwer verletzt ins Krankenhaus bringen. Der Verursacher wurde nur leicht verletzt. Die Polzei schätzt den Gesamtsachschaden auf ca. 13.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße für ca. zwei Stunden komplett gesperrt.

___STEADY_PAYWALL___

Rückfragen bitte an:



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here