Das Team hat sich für das Jubiläumsjahr einige Aktionen ausgedacht. Foto: Phänomenta

Lüdenscheid. 1996 öffnete die PHÄNOMENTA in Lüdenscheid erstmals ihre Türen ein Jubiläum, das gebührend gefeiert werden soll, auch wenn die Corona-Pandemie den Feierlichkeiten unweigerlich ihren Stempel aufdrücken wird. Während der Zwangspause durch den Lockdown hat das Team hinter den Kulissen eifrig an einem Programm gefeilt, das ohne Großveranstaltungen auskommt, aber dennoch von April bis Oktober mit vielen Highlights ein besonderes Augenmerk auf die PHÄNOMENTA richten wird.

Foto- und Kunstwettbewerb

Zum Programm gehören zwei Wettbewerbe, für Erwachsene unter dem Titel „Im Takt der Zeit“ ein Fotowettbewerb sowie einen Kunstwettbewerb für Kinder, von sechs bis 14 Jahren, rund um das Thema „Pendel“. Beide Wettbewerbe haben inzwischen begonnen.



Der Fotowettbewerb steht unter dem Motto “Im Takt der Zeit”. Foto: Phänomenta

Beim Fotowettbewerb unter dem Titel „Im Takt der Zeit“ werden Bilder gesucht, die sich mit dem Titelthema befassen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt denn jeder hat schließlich ganz individuelle Vorstellungen davon, was Zeit bedeutet, wie sich Dinge verändern, oder wie deren Takt für ihn oder sie ganz persönlich schlägt. Der Titel des Wettbewerbs ist ein Bereich in der PHÄNOMENTA der unter dem 75 Meter hohen Turm beheimatet ist.

Als ersten Preis gibt es eine Übernachtung in der PHÄNOMENTA für zwei Personen. Eingereicht werden nnen maximal drei Fotos pro Teilnehmer, ausschließlich ausgedruckt und in einer Größe von 20 x 30 Zentimeter.

Malen zum Thema Pendel

Kinder können zum Thema Pendel malen.

Auch für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahre sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Beim Kunstwettbewerb der PHÄNOMENTAzum Thema Pendelkönnen alle Kinderihre eigenen Vorstellungen von einem Pendel, egal ob es ein hängendes wie in der PHÄNOMENTA, oder ein anderes ist, zu Papier bringen. Als Hauptpreis gibt es ein Kindergeburtstagspaket in der PHÄNOMENTA zu gewinnen. Neben den Hauptpreisen gibt es bei beiden Wettbewerben weitere attraktive Gewinne rund um die PHÄNOMENTA –mitmachen lohnt sich.

Fotos und Bilder können an die Adresse PHÄNOMENTA Lüdenscheid, PhänomentaWeg 1, 58507 Lüdenscheid geschickt werden. Einsendeschluss ist jeweils der 1. September. Eine Jury kürt die jeweiligen Gewinner, die zum Jubiläumswochenende Anfang Oktober bekannt gegeben werden. Weitere Informationen auch unter 02351 2 15 32.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here