TEILEN
Immer unterwegs beim Meinerzhagener Frühling: Der Fanfarenzug Meinerzhagen. Foto: Wolfgang Teipel

Meinerzhagen. Viele von ihnen sind liebgewordene Traditionen, einige sind in dieser Form noch nicht da gewesen – vormerken sollte man sie sich alle: Es geht um die Veranstaltungen des Stadtmarketing Meinerzhagen e.V. für 2019. Denn neben den vielen anderen Initiativen in der Stadt will auch dieser wieder dazu beitragen, dass das Jahr viele schöne Erlebnisse bereithält. Und so lohnt es sich, den Kalender zu öffnen und schon einmal ein paar Termine einzutragen.

Dabei setzen die Verantwortlichen auf eine bunte Mischung, bei der jeder für sich fündig wird. Ob Alt oder Jung, ob großer Trubel oder gemütliches Schlendern – der Stadtmarketing Verein hat wie immer dafür gesorgt, dass für alle etwas Schönes dabei ist:

12. Mai: Meinerzhagener Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Muttertag lädt die Volksbank in Südwestfalen, unterstützt durch den Stadtmarketing Verein und andere Initiatoren, traditionell zum Meinerzhagener Frühling in der Innenstadt ein. Neben der beliebten Autoschau und vielen anderen Angeboten gibt es auf dem Otto-Fuchs-Platz ein tolles Kinderprogramm.

Anzeige

5. Juni, 12. Juni, 19. Juni, 26. Juni und 3. Juli: Musik-Treff Meinerzhagen
Im Juni verwandelt sich der Otto-Fuchs-Platz in ein Open-Air-Areal. Wechselnde Live-Bands bestreiten das Programm und auch für das leibliche Wohl wird durch Meinerzhagener Vereine gesorgt.

13. und 14. Juni: Ausbildungsbörse Oben an der Volme

Zum fünften Mal laden die Kommunen Oben an der Volme gemeinsam mit heimischen Unternehmen und Betrieben zur Ausbildungsbörse ein. Die Informations- und Akquise-Plattform für künftige Auszubildende wendet sich an Schüler und Berufsanfänger in der Region. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die Sporthalle Löh in Schalksmühle.

28. Juni: Pool Party

In diesem Jahr soll sie endlich den Sommer einläuten: Die Poolparty im Freibad Meinerzhagen. Auf dem Programm stehen Spiel und Spaß, Party-Feeling mit DJ Ceren und ein exklusives Angebot an Speisen und Getränken.

Radler und Fußgänger haben am 30. Juni 2017 wieder freie Fahrt beim “Autofreien Volmetal”. Foto: Rüdiger Kahlke

30. Juni: Autofreies Volmetal: Sieben Stunden Vorfahrt für Spaziergänger und Wanderer, Skater und Fahrradfahrer: Zum fünften Mal veranstaltet der Märkische Kreis zusammen mit den Kommunen Oben an der Volme auf der B54 zwischen Meinerzhagen und Schalksmühle und damit einer Strecke von 21 Kilometern das „Autofreie Volmetal“.

31. August und 1.September: Stadtfest

Ein großes Stadtfest mit Bühnenprogramm für Groß und Klein versöhnt uns mit dem Ende der Sommerferien: Am letzten Augustwochenende ist ganz Meinerzhagen auf den Beinen. Es locken eine Vereinsmeile in der Hauptstraße, ein Food Truck Markt, Live-Musik und verschiedene Acts auf dem Otto-Fuchs-Platz sowie in der Innenstadt. Wer Interesse an einer Teilnahme oder Präsentation kann sich bei Katharina Suerbier unter
k.suerbier@meinerzhagen.de oder 02354 / 77 166 melden.

Aal Ole ist das Original vom Hamberger Fischmarkt. Foto: Veranstalter

13. bis 15. September: Hamburger Fischmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Im September kann man auf dem Otto-Fuchs-Platz Marktschreier-Größen
wie Wurst-H erby oder Bananen-Fred in Aktion erleben. Die Einzelhändler schließen sich dem Treiben mit verkaufsoffenen Geschäften auch am Sonntag an.

13. bis 15. September: Aktionstage Heimatshoppen: Wer vor Ort einkauft, stützt den hiesigen Einzelhandel und trägt zum lebendigen, vielfältigen Shopping-Erlebnis bei. Mit den Aktionstagen Heimatshoppen setzen die Geschäftsleute in Meinerzhagen dafür ein Zeichen – außerdem locken spezielle Angebote an diesem Wochenende in die Innenstadt.

7. und 8. Dezember: Adventsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag: Und schon weihnachtet es wieder: Rund um die Jesus-Christus-Kirche findet sich Meinerzhagen zum traditionellen Adventsmarkt ein – auch dieser am Sonntag flankiert von verkaufsoffenen Geschäften.

7. bis 15. Dezember: Winterlounge

2018 legte die Winterlounge auf dem Otto-Fuchs-Platz einen vielversprechenden Start hin – Grund genug, sie wieder einzuplanen. Die Besucher erwartet kuschlige Kaminatmosphäre, Winterdrinks und Verpflegung und ein Kinoprogramm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here