Plettenberg. (ots) Am frühen Donnerstagmorgen (21. Februar) gegen 1.10 Uhr rückte die Plettenberger Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand auf dem Gelände eines Gewerbeparks im Ortsteil Teindeln aus.

Dort brannte aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Pickup mit angekoppeltem Anhänger vor der Halle einer ehemaligen Kraftfahrzeugwerkstatt in ganzer Ausdehnung. Anwohner hatten den Brand bemerkt und einen Notruf bei der Feuer- und Rettungsleitstelle des Märkischen Kreises abgesetzt.

Mit einem Löschrohr unter Atemschutz wurde der Brand abgelöscht. Trotz Nähe zur Werkstatthalle blieb der Brandschaden auf das Fahrzeug begrenzt. Im Einsatz befanden sich die Kräfte der Feuer- und Rettungswache.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here