Start Lennetal Werdohl Fahrlässig verursachte Brände gelöscht

Fahrlässig verursachte Brände gelöscht

0
TEILEN

Werdohl. (ots) Die hohe Waldbrandgefahr missachteten mehrere Personen in Werdohl.

Am 31. Mai gegen 16.20 Uhr wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einer Feuerstelle am Solmbecker Weg gerufen. Hier hatte ein Pärchen gegrillt und im Anschluss daran, die Feuerstelle brennend/glimmend verlassen. Der trockene Waldboden fing Feuer und die Feuerwehr löschte den Brandherd ab. Die Ermittlungen gegen die beiden 44 und 45 Jahre alten Verursacher dauern an.

Am 30. Mai gegen 18.10 Uhr verursachten unbekannte Täter ein Feuer unter einer Bank im Waldgebiet Am Scherl. Die Feuerwehr löschte den Brand und es entstand leichter Sachschaden. Auch hier hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt die Polizeiwache Werdohl entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here