Lüdenscheid. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wie verläuft die Pflege von Menschen mit einer psychischen Erkrankung auf der Station? Im offenen Angehörigenforum am Dienstag, 12. Dezember, von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid (Haus 5, Erdgeschoss, Raum 005) sind Angehörige und Interessierte herzlich eingeladen, diese und weitere persönliche Fragen loszuwerden und ins Gespräch zu kommen.

Mit Andreas Schmidt, Leitender Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid, und Michael Thie, Stationsleitung in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid, sind zwei Experten aus Medizin und Pflege vor Ort, um auch die engmaschige und interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Klinik vorzustellen.

Im Rahmen der Reihe “Psychiatrie im Dialog” lädt die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid Angehörige, aber auch andere am Thema Interessierte regelmäßig zu Informationsabenden ein. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here