TEILEN
Dimmy Latecomer spielt beim ersten Rock'n'Roll-Brunch. Foto: D. Scouridas

Lüdenscheid. Ab Februar jeden 3. Sonntag im Monat bei Dahlmann: Rock’n’Roll Brunch. Die Küche zu Hause bleibt kalt, denn Nanny bietet ein Kalt-Warm-Buffet für alle an, die auf Rockmusik stehen. Aufgetischt wird reichlich: Vom Rinderbraten in Burgundersoße, über Frikadellen, Schnitzelchen und Heringsstipp bis zu Rühr- und Spiegeleier, Obstsalat, Quark etc.

Dimmy Latecomer und Rührei mit Speck

Für den musikalischen Part wurde Dimmy Latecomer aus Düsseldorf verpflichtet. Die One-Man-Rockshow ist quasi in Lüdenscheid zuhause und wird zu Rührei mit Speck, knackigen Brötchen, leckeren Fleischgerichten, Desserts und anderen Leckerbissen Santana, Pink Floyd & Co zum Besten geben.

Diejenigen, die im Vorverkauf keine Karte erwerben konnten, werden um Reservierung per Mail oder telefonisch gebeten. Zusätzlicher Eintritt muss nicht gezahlt werden, denn den übernimmt das Autohaus Meier im Rahmen seiner Aktionen zum 20-jährigen Firmenjubiläum. Reservierungen unter info@gaststaette-dahlmann.de. Die Live-Musik startet gegen 12 Uhr – Einlass um 11 Uhr.

Am 18. März werden Dos Hombres beim Rock’n’Roll Brunch auf der Bühne stehen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here