TEILEN
Teilnehmer*innen des ersten gemeinsamen Grundausbildungslehrgangs der Feuerwehren Plettenberg und Herscheid Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Erstmals führen die Feuerwehren aus Plettenberg und Herscheid gemeinsam einen Grundausbildungslehrgang durch.

Am Donnerstag (30. Juli) startete in der Feuer- und Rettungswache in Plettenberg der neue Grundausbildungslehrgang der Freiwilligen Feuerwehr. Der eigentlich für April dieses Jahrs geplante Grundlehrgang konnte aufgrund der Pandemie jetzt erst verspätet, unter Einhaltung der bekannten Corona-Verhaltensregeln, beginnen.

Insgesamt werden 23 Teilnehmer*innen aus der Herscheider und Plettenberger Feuerwehr in 160 Unterrichtsstunden die notwendigen theoretischen und praktischen Grundkenntnisse für den Feuerwehrdienst in Brandbekämpfung und technischer Hilfeleistung erwerben. Dazu gehört beispielsweise der Aufbau eines Löschangriffes, der Umgang mit tragbaren Leitern sowie das Befreien von eingeklemmten Personen.

Anzeige

Geplant ist, dass der interkommunale Grundlehrgang am 4. Dezember mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abschließt; dabei müssen die Nachwuchskräfte ihr Wissen und die eingeübten Einsatzabläufe noch einmal unter Beweis stellen.

Markus Bauckhage, Leiter der Feuerwehr Plettenberg, bedankt sich bei den neuen Einsatzkräften, dass sie die Bereitschaft haben, sich ehrenamtlich in der Feuerwehr zu engagieren. Dies sei heute nicht mehr selbstverständlich. André Zimmermann, Leiter der Feuerwehr Herscheid, bedankt sich ebenfalls und freut sich über so viele Teilnehmer. Außerdem lobt er die hervorragende Zusammenarbeit der Feuerwehren aus den beiden Kommunen und das Engagement der ehrenamtlichen Ausbilder, die ihr Fachwissen und ihre jahrelange Einsatzerfahrung in die Ausbildung der neuen Einsatzkräfte einbringen.

Wer Interesse am ehrenamtlichen Dienst bei der Feuerwehr hat, kann per E-Mail an wehrleitung@feuerwehr-plettenberg.de Informationen anfordern.

Quelle: Pressestelle Feuerwehr Plettenberg

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here