Sarah Ibrahim (links) hat iihr Praktikum bei "Blüte & Stil" in Dröschede mit viel Erfolg absolviert. Foto: SIHK

Iserlohn/Südwestfalen. Der 18. Dezember 2017 ist der Internationale Tag der Migranten, der Geflüchteten, der Ausgewanderten: Auch die 22-jährige Sarah Ibrahim musste ihr Heimatland Syrien verlassen und ist 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen. Nach ihrer Ankunft nahm die junge Frau mehrere Integrationsangebote in Anspruch. Inzwischen beherrscht sie die deutsche Sprache auf dem Sprachniveau B1 (fortgeschrittene Sprachverwendung nach GER). Um einen ersten Einblick in das Berufsleben zu erhalten, entschied sie sich im Beratungsgespräch mit Katharina Bodenstein, Willkommenslotsin der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), dazu, ein Berufsorientierungspraktikum in einem Blumengeschäft zu absolvieren.

___STEADY_PAYWALL___

Praktikum als Floristin bei Blüte & Stil

Im Blumengeschäft Blüte & Stil im Iserlohner Stadtteil Dröschede wurde Sarah Ibrahim von Inhaberin Konstanze Kappenstein mit offenen Armen empfangen und absolvierte dort ein sechswöchiges Praktikum als Floristin. „Angefangen bei der Kundenbetreuung bis hin zum Sträußebinden und sonstigen anfallenden Tätigkeiten, Sarah Ibrahim hat sich ganz toll entwickelt. Von ihrer Auffassungsgabe war und bin ich begeistert“, erzählt Konstanze Kappenstein.

Weiterer Sprachkurs

Dass das Praktikum nicht automatisch in eine Ausbildung mündete war die gemeinsame Entscheidung von Inhaberin und Praktikantin. „Bei der Beratung der vielen Kunden auf Deutsch, da fühle ich mich noch ziemlich unsicher und deshalb werde ich vor einer Ausbildung erst einmal das B2-Sprachniveau erlernen“, so Sarah Ibrahim. Nach dem erfolgreichen Sprachkurs können sich beide Seiten vorstellen, dann in ein ausbildungsvorbereitendes Langzeitpraktikum ab Sommer 2018 zu starten.

Weitere Informationen zur Beschäftigung und Integration von Flüchtlingen erteilt bei der SIHK Willkommenslotsin Katharina Bodenstein unter Telefon 02331 390-306, bodenstein@hagen.ihk.de.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here