Lars vom Brocke (Energietreff Stadtwerke Lüdenscheid, links) präsentiert die Luca-App, Christopher Kuppig (Teamleiter Privat- und Gewerbekunden, Mitte) und Sascha Weißgerber (Geschäftsführer ADUG, rechts) das "Corona-konform-Siegel" der ADUG für die Stadtwerke Lüdenscheid. Foto: Rene Jürgens/Stadtwerke Lüdenscheid

Lüdenscheid. Die Stadtwerke Lüdenscheid haben ihren Energietreff am Rathausplatz in Lüdenscheid am heutigen Dienstag, 25. Mai 2021, wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Vor dem Hintergrund der Ausnahmesituation durch die Ausbreitung des Corona-Virus hatten die Stadtwerke Lüdenscheid zuletzt Mitte Dezember 2020 entschieden, den Energietreff zu schließen.

Die Öffnungszeiten des Energietreffs sind Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Donnerstag von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr sowie Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Für den Besuch ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.



Umfassende Vorkehrungen

Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern wurden seitens der Stadtwerke Lüdenscheid umfassende Vorkehrungen getroffen: So sind Spuckschutzwände installiert worden, zudem herrscht weiterhin Maskenpflicht und die Einhaltung von Sicherheitsabständen ist zwingend erforderlich.

Die unabhängige ADUG – Arbeits-, Daten-, Umwelt-, Gesundheitsschutz GmbH hat nach einem speziell auf die Anforderungen der Corona-Schutzbestimmungen entwickelten Audit den Stadtwerken Lüdenscheid die „Corona-konforme“ Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen bescheinigt. Die ADUG prüfte hierzu alle Maßnahmen zum betrieblichen Infektionsschutz bei den Stadtwerken Lüdenscheid.

Vorher anmelden

Wichtig: Kunden können nur nach vorheriger Anmeldung ein persönliches Gespräch mit einem Berater der Stadtwerke Lüdenscheid führen. Hierzu können Sie sich im Internet mittels eines Kontaktformulars unter https://www.stadtwerke-luedenscheid.de/terminvereinbarung-energietreff/ anmelden. Alternativ können Sie sich telefonisch unter der kostenlosen Hotline 0800 – 157 1000 oder per E-Mail unter privatkunden@stadtwerke-luedenscheid.de melden. Zudem müssen Kunden einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Alternativ reicht auch ein Nachweis der vollständigen Impfung oder der Genesung.

Die Stadtwerke Lüdenscheid bitten jedoch darum, für Anliegen, die per Telefon oder E-Mail geklärt werden können, nach Möglichkeit weiterhin diese Kommunikationskanäle zu nutzen und nicht hierfür zwingend einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Das Servicecenter ist weiterhin über die kostenfreie Hotline 0800 – 157 1000 wochentags in der Zeit von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr und samstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr erreichbar.

Nutzung der Luca-App

Der Märkische Kreis und die Stadt Lüdenscheid setzen zur besseren Kontaktnachverfolgung auf die Nutzung der Luca-App. Auch die Stadtwerke Lüdenscheid beteiligen sich an dem Netzwerk. Die Luca-App sorgt für eine Kontaktverfolgung der Kunden vor Ort und ist per Schnittstelle mit dem Gesundheitsamt des Kreises verbunden. Für Kunden der Stadtwerke Lüdenscheid ist sie ganz einfach zu nutzen: Ist die App einmal eingerichtet, können sich Kunden per QR-Code registrieren, ohne jedes Mal ihre Kontaktdaten neu eintragen zu müssen. Den QR-Code hierzu finden Interessierte im Innenbereich des Energietreffs. Alternativ führen die Stadtwerke Lüdenscheid auch weiterhin Kontaktverfolgungslisten.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here