TEILEN
Für die beiden Sprinter war Lüdenscheid die Endstation. Foto: Polizei

Lüdenscheid. (ots) Polizeibeamte des Verkehrsdienstes haben bei Kontrollen im südlichen Stadtgebiet die in Bulgarien Sprinter eines Schrottsammler-Duos stillgelegt. Wie die Polizei mitteilt, waren an beiden Lkw bereits äußerlich starke Gebrauchsspuren und Rost erkennbar. Im Verlauf einer intensiveren, technischen Überprüfung stellte sich heraus, dass an beiden Fahrzeugen die Lenkung und die Bremsscheiben erheblich beschädigt und verschlissen waren. Ein technischer Gutachter bestätigte die verkehrsgefährdenden Mängel und den verkehrsunsicheren Zustand. Für das “Schrottsammler-Duo” war die Fahrt beendet und sowohl die Fahrer, als auch die LKW-Halter bekommen in den nächsten Tagen einen Bußgeldbescheid in dreistelliger Höhe zugesandt.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here