Experten aus Ausbildung und Beruf informieren bei den ElternDays über mögliche Karrierewege nach der Schule, Foto: Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk) Bei der Entscheidung über Ausbildung, Studium und Beruf sind Eltern entscheidende Ratgeber ihrer Kinder. Bei den ElternDays vom 8. bis 17. Juni können sich Eltern von Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 und 10 über mögliche Ausbildungs- und Karrierewege im Märkischen Kreis informieren. In diesem Jahr finden die ElternDays erstmals digital per Videomeeting statt.

Die teilnehmenden Unternehmen geben im Rahmen einer rund 45-minütigen Online-Veranstaltung Einblicke in ihre Ausbildungsangebote. Teilnehmen können Eltern mit ihren Kindern ganz bequem von zu Hause aus per Laptop, Smartphone oder Tablet. Organisiert wird das Angebot von der Kommunale Koordinierungsstelle „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) des Märkischen Kreises.

Angesichts vieler ausgefallener Praxisangebote bieten die digitalen ElternDays eine gute Alternative, mit den Expertinnen und Experten der Betriebe in Kontakt zu kommen. Fachkräfte der Unternehmen informieren rund um das Thema Ausbildungsberufe: zum Beispiel welche Pluspunkte eine Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich bietet, welche Perspektiven ein duales Studium eröffnet oder wie eine ansprechende Bewerbung aussehen kann.

Anzeige

Anmeldungen sind über die Homepage des Märkischen Kreises www.maerkischer-kreis.de/elternday möglich. Fragen beantwortet gerne die Kommunale Koordinierungsstelle KAoA des Märkischen Kreises, Dagmar Schulz, Telefon: 02351 / 966-6518; Fax: 02351 966886856; E-Mail: elternday@maerkischer-kreis.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here