TEILEN
Valko Gerber (Stadt Meinerzhagen, Fachbereich Bauen und Wohnen), Friedrich Rothaaar (stehend - Stadt Meinerzhagen, Fachbereichsleiter technischer Service), Sebastian Vogt (Teilmarktleiter Volksbank in Südwestfalen eG), Bürgermeister Jan Nesselrath nahmen zum Probesitzen Platz. Foto: Volksbank

Meinerzhagen. Inmitten von Meinerzhagens grünem Herzen, dem Volkspark, laden seit kurzem 23 neue Parkbänke zum Verweilen ein. Eine von ihnen wurde von der Volksbank in Südwestfalen eG gestiftet. Am Mittwoch überreichte Volksbank-Teilmarktleiter Sebastian Vogt die mit gut 1000 Euro finanzierte Bank an Meinerzhagens Bürgermeister Jan Nesselrath.

„Der Volkspark in der Innenstadt Meinerzhagens ist die grüne Oase der Stadt. Bietet er
doch Einheimischen und Gästen gleichermaßen den perfekten Raum für Erholung und
Freizeit. Kurz: Ein Ort, an dem man sich gerne aufhält“, weiß Volksbank-Teilmarktleiter Sebastian Vogt und ergänzt: „Direkt am Kinderspielplatz gelegen, lädt die Volks-Bank im
Volkspark junge Familien ein, von dort die eigenen Kinder beim Spielen im Auge zu behalten oder einfach nur ein wenig zu verweilen.“

Meinerzhagens Bürgermeister Jan Nesselrath freut sich ebenfalls über die neue Bank im
Herzen der Stadt: „Der neu gestaltete Volkspark hat sich schon jetzt zu einem Lieblingsplatz für die Menschen in Meinerzhagen entwickelt. Darüber freuen wir uns sehr und wünschen allen Besuchern schöne Stunden in unserem Park.“



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here