Sandra Peterschulte löst Dirk Hierling als Leiterin der Sparkassenfiliale in Holthausen ab. Kai Hagen (l.) und Michael Dabow überreichen Präsente. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis hat ihre Zweigstellen in Holthausen und Oesterau personell neu organisiert.

Sandra Peterschulte leitet zukünftig neben der Geschäftsstelle Oesterau auch die Geschäftsstelle in Holthausen. Deshalb besuchten sie Vorstandsvorsitzender Kai Hagen sowie Marktbereichsleiter Michael Dabow an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Dirk Hierling kehrt zurück in Hauptstelle

Der bisherige Geschäftsstellenleiter Dirk Hierling übernimmt zukünftig eine neue Aufgabe an der Hauptstelle in Plettenberg. “Für mich schließt sich damit der Kreis, denn in Plettenberg habe ich vor über 20 Jahren schon gearbeitet”, berichtete Hierling.

Kai Hagen gratulierte zu dieser neuen und verantwortungsvollen Aufgabe und ist überzeugt davon, dass mit Sandra Peterschulte die Geschäftsstelle Holthausen auch weiterhin in besten Händen bleibt. Im Jahr 2004 übernahm sie die Leitung der Geschäftsstelle Oesterau und kann somit auf viele Jahre Erfahrung als erfolgreiche Geschäftsstellenleiterin zurückblicken.

„Mit ihrer Weiterbildung zur Sparkassenfachwirtin ist Frau Peterschulte ein Beispiel für die vielen Entwicklungsmöglichkeiten in der Sparkasse, welche wir berufsbegleitend fördern und unterstützen“, so Kai Hagen.

Das Sparkassen-Team in Holthausen: (von rechts) Sandra Peterschulte, Christina Rein und Ricarda Graetz Foto: Bernhard Schlütter

Michael Dabow gratulierte ebenfalls und betonte, wie wichtig es gerade in Zeiten der Digitalisierung und Automatisierung sei, einen vertrauensvollen Partner für Bankgeschäfte vor Ort zu haben.

Sandra Peterschulte war erfreut über den Besuch am neuen Arbeitsplatz, dankte für das Vertrauen und erklärte, dass sie sich auf die neue Herausforderung sehr freue. “Die ganzheitliche Kundenberatung vor Ort ist von sehr großer Bedeutung”, sagte sie. Deswegen will sie auch künftig zusammen mit ihrem Team den Kundinnen und Kunden kompetent und zuverlässig in allen Finanzbereichen beratend zur Seite stehen.

Neue Öffnungszeiten

Einhergehend mit der Neubesetzung wurden die Öffnungszeiten an beiden Geschäftsstellen zum 1. Juli 2019 angepasst.

Holthausen

  • Montags   8.30 – 12.30 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
  • Mittwochs 8.30 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
  • Freitags    8.30 – 12.30 Uhr und 14.00 – 15.30 Uhr

Oesterau

  • Dienstags     8.30 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
  • Donnerstags 8.30 – 12.30 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here