Start Kurz notiert im Lennetal Einbrüche und ein beschädigter Hochsitz

Einbrüche und ein beschädigter Hochsitz

0
TEILEN

Plettenberg. (ots) An der Sundheller Straße versuchten unbekannte Einbrecher innerhalb der letzten drei Wochen, in ein Haus einzubrechen. Hebelspuren an mehreren Fenstern waren sichtbar. Die Täter scheiterten jedoch. Es entstand Sachschaden.

Am frühen Morgen des gestrigen Sonntags (15. März) brachen unbekannte Täter in zwei Holzhütten eines Schrebergartens an der Hestenbergstraße ein. Die Täter beschädigten diverses Gegenstände und Mobiliar und flüchteten bislang unerkannt.

An der Hochstraße suchten Unholde in der Nacht zum Sonntag (15. März) einen verschlossenen Hochsitz auf. Die Unbekannten beschädigten nicht nur die Tür und einen Fensterverschlag, sondern sie ließen ihre Wut auch noch an einem dortigen Stuhl aus und beschädigten diesen. Es entstand Sachschaden.

Anzeige

Hinweise nimmt die Wache Plettenberg entgegen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here