Plettenberg. (ots) Dass ihm aus seinem Garten in Kückelheim fünf Männer entgegenkamen, machte einen Plettenberger am Freitag (1. Februar) misstrauisch: Gegen 11.30 Uhr war der Mann nach Hause gekommen. In zwei Gruppen kamen ihm insgesamt fünf Männer mit Reisetaschen entgegen. Er sprach die Unbekannten an, doch die liefen einfach weiter. Der Zeuge rief die Polizei.

___STEADY_PAYWALL___

Die Spur der Tatverdächtigen führte geradewegs durch einen kleinen Wald zur Wohnsiedlung Am Kör und dort zum Balkon eines Wohnhauses. An der Balkontür waren deutliche Hebelmarken zu erkennen. Außerdem war eine Scheibe eingeschlagen. Im Haus wurden Schränke und Schubladen geöffnet. Im ganzen Haus lagen verteilt Dokumente und Kleidungsstücke. Ob etwas gestohlen wurde, konnte zunächst nicht ermittelt werden.

Die Polizei in Plettenberg bittet um Hinweise unter Telefon 02391/9199-0.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here