Start Kurz Notiert im Volmetal Einbrecher verschwinden mit Spirituosen und Musikbox

Einbrecher verschwinden mit Spirituosen und Musikbox

0

Meinerzhagen. (ots) Am Sonntagnachmittag haben Unbekannte versucht, in eine Werkstatt in der Straße Zum Schnüffel einzubrechen. Nach Mitteilung der Polizei lösten sie beim Aufhebeln eines Fensters einen Alarm aus und flüchteten, ohne die Räumlichkeiten zu betreten. (schl)

Lauter Knall an der Kirchstraße

Am Sonntagmorgen hat ein Einbrecher versucht, in eine Gaststätte an der Kirchstraße einzudringen. Wie die Polizei mitteilt, waren Zeugen gegen 03:45 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf aufgeschreckt woren. Als sie aus dem Fenster blickten, sahen sie, wie ein ca. 1.65m-1.75m großer und dunkel gekleideter Mann in Richtung Krumicker Weg davon lief. Die eingesetzten Polizisten stellten an zwei rückwärtigen Fenstern einer Gaststätte in der Kirchstraße mehrere frische Hebelmarken fest. Der Täter konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen werden. (schl)

Unweit der Kirchstraße, in der Derschlager Straße, waren Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag erfolgreich. Auch hier hebelten sie an einem Fenster. Durch das geöffnete Fenster erlangten sie Zugriff auf den Innenraum. Insgesamt wurden Spirituosen im Wert eines niedrigen dreistelligen Betrages sowie eine Musikbox aus dem Außenbereich der Gaststätte entwendet. Die Polizei hält einen Zusammenhang zwischen beiden Taten für möglich. Hinweise zu allen Taten nimmt die Polizeiwache Meinerzhagen unter 02354-9199-0 entgegen. (schl)

Anzeige

Glasscheibe zertrümmert

Am Freitagabend, gegen 20:45 Uhr die Scheibe der Sporthalle am Schulzentrum Rothenstein beschädigt. Sportler in der Halle hörten einen lauten Knall und stellten wenig später eine gesprungene Glasscheibe fest. Zuvor hatten sich mehrere Jugendliche auf dem Hof vor der Halle aufgehalten. (schl)

Peugeot und MAN-Kipper gestohlen

Kierspe. (ots) Am Samstag haben zwei Männer von einem Privatgelände an der B54 einen abgemldeten Pkw Peugeot und einen MAN-Kipper gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine Zeugin den Vorfall gegen 12.10 Uhr beobachtet und dem Eigentümer gemeldet.  Es stellte sich heraus, dass die Männer die Fahrzeuge unrechtmäßig entwendet hatten. Einer der Männer war nach Angaben der Zeugin dunkel gekleidet. Der zweite Mann trug eine orangene „Bauarbeiterjacke“. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten Täter und Fahrzeuge nicht mehr angetroffen werden. (schl)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here