TEILEN
Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 20. auf 21. Februar die Balkontür einer Wohnung an der Leifringhauser Straße aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, durchsuchten sie die Räumlichkeiten und Behältnisse. Art und Umfang der Beute sind bislang unbekannt. Es entstand Sachschaden.

An der Kölner Straße haben Unbekannte bei einem Einbruch fette Beute gemacht. Nach Polizeiangaben hebelten sie zwischen 19. und 21. Februar die Eingangstür eines Gebäudes auf und verschafften sich dadurch Zugang in die Büroräume. Sie durchsuchten das gesamte Gebäude und entwendeten schließlich mehrere hochwertige Gegenstände, darunter Computer, Drucker, Kaffeemaschine und Bargeld. Zudem entstand erheblicher Sachschaden.

In der Nacht zum Montag, 22. Februar sind Unbekannte in eine Spielhalle an der Worthstraße eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, knackten die Einbrecher sechs Spielautomaten und entwendeten die Geldkassetten aus den Geräten. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Einen kuriosen Diebstahl meldete die Polizei aus der Buckesfelder Straße. Hier ließen Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag (18./19. Februar) eine 240l-Mülltonne inclusive Müllmarke mitgehen. Der Behälter stand in einem Verschlag an der Straße.

Sachdienliche Hinweise zu den angezeigten Straftaten nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen, Telefon 02351/90990.

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here