Start Lennetal Werdohl Ein Rucksack voll Zigaretten als Beute

Ein Rucksack voll Zigaretten als Beute

0

Werdohl. (ots) Gleich zweimal statteten am vergangenen Wochenende Einbrecher einer Tankstelle am Mühlenweg Besuche ab.

Das erste Mal öffnete ein Unbekannter am Sonntag (24. Januar) um 3.29 Uhr gewaltsam die Schiebetür der Tankstelle und packte einen Rucksack voll mit Zigaretten. Dabei konnte ihn auch offenbar die Vernebelungsanlage, die bei Einbrüchen die Sicht versperren soll, nicht beeindrucken oder aufhalten. Die Polizei umstellte das Objekt und durchsuchte den immer noch vernebelten Verkaufsraum auch mit Hilfe eines Diensthundes ab – jedoch ohne Feststellung.

Am heutigen Montagmorgen (25. Januar) um 2.10 Uhr versuchten mehrere Personen erneut, die beschädigte Tür aufzudrücken oder einzuschlagen. Sie scheiterten jedoch. Die Polizei sicherte Aufnahmen der Überwachungskamera.

Der Täter vom Sonntagmorgen ist kräftig gebaut. Er trug eine beigefarbene Jacke mit Fellkapuze, blaue Einweghandschuhe, eine graue Jogginghose und grau-rote Schuhe der Marke Nike.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here