Start Kurz Notiert in Hagen Dumm gelaufen: Ladendieb lässt Rucksack mit Personalpapieren zurück

Dumm gelaufen: Ladendieb lässt Rucksack mit Personalpapieren zurück

0

Hagen. (ots) Am Samstag, 18. Dezember, überraschte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes am Graf-von-Galen-Ring ghegen 10.30 Uhr einen 30-jährigen Mann, der mehrere Parfümflakons aus dem Regal in seinem Rucksack verstaute. Offenbar hatte er noch weiteres Diebesgut in seiner Kleidung versteckt, denn als er unter Zurücklassen seines Rucksacks aus dem Geschäft floh, schlug die Alarmanlage am Ausgang an. Laut Polizeibericht konnte der Mann anhand verschiedener Papiere, die sich in dem Rucksack befanden und Bildern aus der Überwachungskamera schnell identifiziert werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.

MS

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here