Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Lüdenscheid/Märkischer Kreis. (pmk) Über das Wochenende meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 216 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. In Werdohl sind bedauerlicherweise drei Senioren in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Aktuell sind 888 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen befinden sich auch 2464 Männer und Frauen in häuslicher Isolation. 213 Personen konnten am Wochenende als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden.

Die 216 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+13), Balve (+8), Halver (+7), Hemer (+12), Herscheid (+2), Iserlohn (+45), Kierspe (+30), Lüdenscheid (+26), Meinerzhagen (+10), Menden (+20), Nachrodt-Wiblingwerde (+5), Neuenrade (+6), Plettenberg (+14), Schalksmühle (+5) und Werdohl (+13).

Leider sind in Werdohl in Zusammenhang mit Covid-19 drei weitere Todesopfer zu beklagen. Ein 85-jähriger Senior wurde stationär behandelt und beatmet. Eine 88-jährige und eine 93-jährige Dame verstarben in ihrer Pflegeeinrichtung.

Sieben-Tage-Wert liegt bei 127,7

In den letzten sieben Tagen haben sich im Kreis nach Angaben des Robert-Koch-Instituts 127,7 Menschen pro 100.000 Einwohner mit Corona infiziert.

Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises planen heute insgesamt 556 Coronatestungen, davon 175 an der Teststation in Lüdenscheid, 249 an der Teststation in Iserlohn und 132 mobil. Derzeit werden 94 Covid-19-Patienten stationär in Krankenhäusern behandelt, davon 20 intensivmedizinisch. 18 Personen davon müssen beatmet werden. In den Pflegeeinrichtungen verzeichnet das Gesundheitsamt 97 Corona-Infektionen, in den Schulen 41 und in den Kindertageseinrichtungen 14. In sonstigen sensiblen Bereichen wie Sportvereinen, Asylunterkünften oder Feuerwehr meldet der Märkische Kreis 55 positiv Getestete.

Durchschnittsalter bei 77 Jahren

Seit Ausbruch der Pandemie im Februar zählt der Kreis bisher insgesamt 5.642 Coronafälle. 4.688 Personen haben den Virus überwunden; 66 Männer und Frauen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Deren Durchschnittsalter liegt bei 77 Jahren. Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:

• Altena: 52 Infizierte, 142 Gesunde, 186 Kontaktpersonen und 2 Tote

• Balve: 18 Infizierte, 73 Gesunde und 70 Kontaktpersonen

• Halver: 24 Infizierte, 254 Gesunde, 62 Kontaktpersonen und 3 Tote

• Hemer: 62 Infizierte, 390 Gesunde, 211 Kontaktpersonen und 1 Toter

• Herscheid: 9 Infizierte, 36 Gesunde und 16 Kontaktpersonen

• Iserlohn: 209 Infizierte, 1155 Gesunde, 496 Kontaktpersonen und 12 Tote

• Kierspe: 59 Infizierte, 199 Gesunde, 158 Kontaktpersonen und 2 Tote

• Lüdenscheid: 94 Infizierte, 811 Gesunde, 255 Kontaktpersonen und 10 Tote

• Meinerzhagen: 87 Infizierte, 276 Gesunde, 156 Kontaktpersonen und 6 Tote

• Menden: 77 Infizierte, 524 Gesunde, 182 Kontaktpersonen und 15 Tote

• Nachrodt-Wiblingwerde: 20 Infizierte, 90 Gesunde, 57 Kontaktpersonen, 1 Toter

• Neuenrade: 28 Infizierte, 186 Gesunde und 103 Kontaktpersonen, 1 Toter

Plettenberg: 56 Infizierte, 228 Gesunde, 245 Kontaktpersonen und 3 Tote

• Schalksmühle: 16 Infizierte, 87 Gesunde, 72 Kontaktpersonen und 2 Tote

• Werdohl: 77 Infizierte, 237 Gesunde, 195 Kontaktpersonen und 8 Tote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here