Symbolbild

Plettenberg. (ots) Drei Einbrüche am vergangenen Wochenende (2. bis 4. Februar) meldet die Polizei in Plettenberg.

Am Hohlweg in Böddinghausen waren am Samstag Einbrecher unterwegs. Zwischen 15 und 17.30 Uhr knackten Unbekannte die Terrassentür einer Wohnung. Sie durchwühlten die Wohnräume und entwendeten Bargeld sowie Schmuck. Die Täter hinterließen mehrere hundert Euro Sachschaden.

Einen Tag zuvor, zwischen 13 und 18.30 Uhr, ereignete sich ein ähnlicher Fall “Unter dem Schaven” in Himmelmert. Hier brachen die Täter ein Fenster auf. Aus den Innenräumen verschwand ebenfalls Schmuck. Auch hier entstand Sachschaden.

Fenster an Supermarkt aufgebrochen

Am Sonntag gegen 0.20 Uhr wurden Polizeibeamte über einen Einbruchalarm an einem Supermarkt an der Lennestraße informiert. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass Unbekannte ein Fenster aufgebrochen hatten. Anschließend ließen die Täter offenbar von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos. Die Einbrecher gingen leer aus. Sie hinterließen mehrere hundert Euro Schaden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Plettenberg unter Tel. 02391/9199-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here