Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Dieb verpasst Verfolger einen Faustschlag

Dieb verpasst Verfolger einen Faustschlag

0

Lüdenscheid. (ots) Zwei Langbögen aus Holz erbeutete am Mittwoch ein noch unbekannter Dieb. Die Tat ereignete sich um 18.25 Uhr in einem Ladenlokal am Graf-Engelbert-Platz. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte der Betreiber des Geschäfts den Diebstahl und nahm die Verfolgung des Täters auf. An der Wilhelmstraße, Ecke Domgasse, konnte er ihn einholen. Der Täter drehte sich um und schlug seinem Verfolger unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Dann rannte er in unbekannte Richtung davon. Das Opfer wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Fahndung nach dem Dieb verlief ergebnislos. Gegen den Unbekannten wird wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. Er war männlich, ca. 30 Jahre alt, dunkel gekleidet und trug eine grüne Wollmütze.

___STEADY_PAYWALL___

Die Polizei fragt: Wer hat die Tat oder den Täter gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here