Bild: Stadt Menden

Menden. Auch bei der Stadtverwaltung haben dieses Jahr bereits einige Auszubildende angefangen. Insgesamt absolvieren in diesem Jahr 21 Männer und Frauen ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei der Stadt Menden.


Neu hinzu gekommen sind die Berufe PiA Kinderpflege, der Bachelor of Engineering und das Studium als Informatikoberinspektoranwärter. In der PiA Kinderpflege hat die Stadtverwaltung Menden zwei besetzte Stellen und in den anderen beiden neuen Jobs jeweils eine Stelle. Zudem bildet die Stadtverwaltung dieses Jahr sieben Brandmeisteranwärter, vier Erzieher/innen und drei Stadtinspektoranwärter/innen aus. Zusätzlich wird die Stadtverwaltung noch durch zwei Verwaltungsfachangestellte in Ausbildung und eine Volontärin verstärkt.

Außerdem sucht die Stadtverwaltung Menden noch zahlreiche Auszubildende und duale Studierende für das Jahr 2023. Zum Beispiel schon für den 1. Mai Brandmeisteranwärter/innen, für den 1. August Verwaltungsfachangestellte, Forstwirte und Fachangestellte für Bäderbetriebe und ab dem 1. September eine/n duale/n Student/in als Stadtinspektoranwärter/in. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.menden.de/stellen und www.menden.de/ausbildung.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here