Hagen. Die Macht ist nicht nur im Kino, sondern auch beim philharmonischen orchesterhagen erwacht. Die Filmmusik von John Williams gehört zum neuesten Teil der „Star Wars“-Reihe genauso unverzichtbar dazu wie bei den sechs vorherigen Episoden des Klassikers von George Lucas. Diese stehen im Mittelpunkt des zweiten Familienkonzerts am Sonntag, 28. Februar (11 Uhr, Theater Hagen, Großes Haus), durch das Moderator Lutz Lansemann führt und in dem er Musik und Handlung auf nie gehörte Weise näherbringt. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von GMD Florian Ludwig.

Dieses Konzert ist allerdings ausverkauft. Für alle „Star Wars“- und Filmmusik-Fans gibt es aber eine weitere Möglichkeit: Das Hagener Orchester, unter Florian Ludwig und mit Moderator Lutz Lansemann, gastiert am 6. März 2016 um 15 Uhr in der Stadthalle Meschede, wo es gemeinsam mit dem Jugendsinfonieorchester der Musikschule Hochsauerlandkreis Filmmusiken von John Williams aus „Schindlers Liste“ und „Star Wars“ präsentieren wird.

Karten für dieses Konzert in Meschede sind erhältlich unter der Telefonnummer: 02961-943220.

Anzeige

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here