TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. „Lenne singt!“ heißt es am kommenden Samstag, 29. Juni, in Letmathe. Um punkt 12.10 Uhr soll es an der kompletten LenneSchiene klingen: „Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland!“ In Plettenberg treffen sich alle, die mitsingen möchten, um 12 Uhr an der Lennepromenade in Eiringhausen.

Die Band Zoff feiert in diesem Jahr ihr 40. Bühnenjubiläum. Daher fiel die Wahl der Organisatoren auf die inoffizielle Hymne „Sauerland“, eine musikalische Liebeserklärung nicht nur ans Sauerland, sondern auch an den Lennestrand.

Handyfilm fürs WDR-Fernsehen

„Das Lied kennt jeder hier und wer Bock drauf hat mitzusingen, sollte sich am Samstag um 12 Uhr an der Plettenberger Waterkant einfinden“, lädt Frank Schmidt, Vorsitzender des MGV Bremcke/Die Four Valleys und der Vocal Factory Plettenberg, ein. Er hofft, dass sich eine große und gutgelaunte Schar von Sängerinnen und Sängern einfindet. Der Sauerland-Flashmob wird auch filmisch festgehalten. „Wir machen einen Handyfilm und schicken es an den WDR“, erklärt Frank Schmidt. Das Video werde mit Beiträgen von den anderen Schauplätzen an der Lenne zwischen Schmallenberg und Iserlohn zusammengeschnitten und im WDR-Abendprogramm ausgestrahlt.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Musikschulfest an der Lenne

Um 14 Uhr schließt sich das Musikschulfest der Musikschule Lennetal an der Plettenberger Waterkant an. Neben den vielfältigen Ensembles der Musikschule haben die „Swingin’ Kids“ der Vocal Factory und die ASG-Bigband Gastauftritte.

Reiner Hänsch gibt in Letmathe den Ton an

Beim Hauptevent „Lenne singt!“ in Letmathe machen über zehn Chöre mit. Sie treten ab 11 Uhr auf der Bühne auf dem Letnetti-Platz auf. Auch dort wird um 12.10 Uhr „Sauerland“ angestimmt – und zwar von Zoff-Sänger Reiner Hänsch persönlich.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here